Feste Termine im Schuljahreslauf

September: Im September findet immer am ersten Donnerstag des neuen Schuljahres nachmittags die Einschulung mit Gottesdienst und kleiner Feier in der Halle statt. Die Schulanfänger haben ihre erste Unterrichtsstunde noch an diesem Nachmittag!
   
Oktober: Der erste Elternklassenpflegschaftsabend wird im jeweiligen Klassenzimmer abgehalten. Die neuen Elternvertreter werden gewählt. Außerdem werden Themen besprochen, die für die nächsten Wochen und das erste Halbjahr wichtig sind.
   
November: Im Übergangsmonat erfolgt meist der Besuch der Polizei. Sie leistet Präventionsarbeit für das Verhalten im Verkehr. Außerdem nehmen die Klassen 4 am Zeitungsprojekt teil.
   
Dezember: Es findet in jedem Teilort eine Nikolausfeier statt, die gemeinsam von Eltern und Lehrern organisiert wird.
   
Januar: Je nachdem, wann sich das Halbjahr ankündigt, gibt es schon Ende Januar die ersten Elterngespräche oder einen Elternsprechtag.
   
Februar: Jetzt sind auf jeden Fall Halbjahresinformationsgespräche, die auf Einladung der Lehrer der Klassen 1 und 2 erfolgen. Die 3. und 4. Klasse bekommt das Halbjahreszeugnis. Außerdem finden die Info – Tage der weiterführenden Schulen statt. Die Anmeldetage werden immer schriftlich bekannt gegeben.
   
März: Der Elternvertreter lädt zum zweiten Klassenpflegschaftsabend ein. Auch die zukünftigen Erstklässler dürfen sich nun anmelden. Dazu findet ein kurzes Gespräch im Rektorat in Vilsingen statt.
   
April / Mai: Die VERA Arbeiten sind fester Bestandteil der Klasse 3. Dazu können Sie gerne nähere Informationen unter folgendem Link erhalten: www.schule-bw.de
   
Juni / Juli:

Unsere Bundesjugendspiele werden in Laiz bei der GS ausgetragen. In Kooperation mit dem Fußballverein wird ein klassenübergreifendes Fußballturnier veranstaltet.Die Jugendverkehrsschule kommt, um mit den vierten Klassen die Fahrradprüfung abzuhalten. Dazu werden die Schüler sowohl theoretisch, als auch praktisch geprüft.

Am letzten Schultag findet der Abschlussgottesdienst statt, zu dem die Eltern herzlich eingeladen sind. Nach kurzem Beisammensein im Schulhaus erhalten alle ihre Zeugnisse.